Bäche mit P

Name: Panzer Bach

Quelle: Gegenüber Borner Straße 71 / kommt erst nahe Borner Straße 70 zutage

Mündung: Lenneper Bach

Länge: Bergischer Städteatlas: Insgesamt ca. 2700 Meter / ca. 2170 Meter sichtbar

Untere Wasserbehörde: Insgesamt ca. 2170 Meter

Verlauf: Q. – Panzertalsperre – Hasenberg - M. / Lennep - Lennep

Zuläufe: 6 Bäche / Hager Siepen ; Leverkusener Siepen ; 1 Bach (ca. 90 Meter / Q: nahe Leverkusen) ; Käsberger Siepen ; Hasenberger Siepen ; Schneppendahler Bach

Gewässernummer: 6360-06

Gewässerstruktur: bei Leverkusen: Stufe 2: bedingt naturnah

bei Hasenberg: Stufe 3: bedingt naturfern

Besonderheiten: -

Besondere Gebäude: -

Name: Papenbergdelle

Quelle: 1. Quelle: Elisabethstraße 5 / kommt erst bei Adlerstraße 28a zutage

2. Quelle: Burger Straße 54 / verschüttet

3. Quelle: Burger Straße 102a / kommt erst Burger Straße 114b zutage

Mündung: Lobach

Länge: Bergischer Städteatlas: Insgesamt ca. 955 Meter / ca. 290 Meter sichtbar

Untere Wasserbehörde: Insgesamt ca. 420 Meter

Verlauf: Q. – M. / Remscheid - Remscheid

Zuläufe: -

Gewässernummer: 6722-11

Gewässerstruktur: -

Besonderheiten: Alte Namen: 1930: Papenberger Siepen

Besondere Gebäude: -

Name: Pfaffenbirker Bach / Bornscheider Delle

Quelle: nahe August-Erbschloe-Straße

Mündung: Bornscheider Siefen

Länge: Bergischer Städteatlas: Insgesamt ca. 350 Meter / ca. 290 Meter sichtbar

Untere Wasserbehörde: Insgesamt ca. 335 Meter

Verlauf: Q. – M. / Lüttringhausen - Lüttringhausen

Zuläufe: -

Gewässernummer: 6620-12

Gewässerstruktur: -

Besonderheiten: Ab Leyermühle 9 verrohrt

Besondere Gebäude: -

Name: Platzer Siefen

Quelle: rechts neben Westen

Mündung: Morsbach

Länge: Bergischer Städteatlas: Insgesamt ca. 375 Meter / ca. 365 Meter sichtbar

Untere Wasserbehörde: Insgesamt ca. 360 Meter

Verlauf: Q. Teich – M. / Lüttringhausen - Lüttringhausen

Zuläufe: -

Gewässernummer: 6630-02

Gewässerstruktur: -

Besonderheiten: -

Besondere Gebäude: -

Name: Preyersmühlenbach

Quelle: Sonnenhof 18

Mündung: Eschbach

Länge: Bergischer Städteatlas: Insgesamt ca. 325 Meter

Untere Wasserbehörde: Insgesamt ca. 325 Meter

Verlauf: Q. Teich – M. / Remscheid - Remscheid

Zuläufe: -

Gewässernummer: 6721-23

Gewässerstruktur. -

Besonderheiten: (Preyersmühler Siefen) ; Früherer Name: Siepen in den Stöppen

Besondere Gebäude: -